Feeds:
Beiträge
Kommentare

… in der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Niederschönhausen!

Unser Leitmotiv ist:
Orientierung an Christus – Vielfalt als Reichtum
– Gemeinde mitgestalten.

Unsere Leitziele sind:
Glauben leben. Gott loben. Horizonte erweitern.
Bildung fördern. Generationen verbinden.

Advertisements

Der Bezirk Pankow wächst und mit ihm der Ortsteil Niederschönhausen. Zur Sicherung und Förderung einer guten Lebensqualität und zur Stärkung der Funktionsvielfalt der Grün- und Freiflächen bedarf es eines Konzeptes.
Im Rahmen der Beteiligungswerkstatt sollen Ideen, Anregungen und Hinweise der Bürgerinnen und Bürger  aufgenommen werden. Hierzu lädt der Bezik herzlich ein.

Zeit: Dienstag, den 29.05.2018 um 17:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus der Friedenskirche Dietzgenstraße 19 – 23 13156 Berlin

Weiterlesen »

Am 9. Juni 20.00 Uhr wird die etite Messe Solenelle in der Hoffnungskirche aufgeführt.
Es singt der Konzertchor der Friedenskirche Niederschönhausen – Leitung: Babette Neumann

Ort: Hoffnungskirche, Elsa-Brändström-Str. 33 in Berlin-Pankow
Bereits um 18:30 Uhr Vortrag:
Rossini – sein Leben zwischen Partituren und Pasta mit anschließendem Buffet

Kartenvorverkauf:
Gemeindebüro Friedenskirche – 13156 Berlin – Dietzgenstr. 23

oder online bei  reservix (nur Konzert), reservix (Kozert, Vortrag & Buffet),  ADticket

Weiterlesen »

Am Himmelfahrtstag, dem 10. Mai 2018, veranstalten die Gemeinden  Niederschönhausen, Martin Luther Berlin-Pankow, Nordend, Rosenthal und Wilhelmsruh gemeinsam ein Himmelfahrt-Tour. Wir besuchen mit Fahrrad und Kremser uns gegenseitig in unseren Gemeinden und machen in den Kirchen Station.  Beginn ist um 10 Uhr in der Kirchengemeinde Martin Luther in der Pradelstraße.
Um 9.30 Uhr fährt ein Kremser an der Friedenskirche ab zur 1. Station in der Pradelstraße. Weiterlesen »

Samstag, 05.05.2018, 18.00 Uhr in der Friedenskirche

Wir laden zu einem Klavierkonzert mit zwanzig Fingern in die Friedenskirche ein.
Das Programm umfasst Werke von Gluck, Brahms, Debussy, Rachmaninoff Piazolla und anderen.
Stan Ford (Professor für Klavier am Mozarteum in Salzburg) und Michaela Unger-Neuhardt (Pianistin aus Salzburg) bringen eine „KlaVierhändige Klangreise“ am Flügel zu Gehör. Die Musiker verzichten auf ein Honorar und wünschen sich kräftige Spenden für das Haus der Familie. Weiterlesen »

Predigtheft zur predigtreihe „Auf der Suche nach Heimat“ erschienen. Seit 10 Jahren gibt es in den Gottesdiensten am Anfang des Jahres eine Predigtreihe.  Die diesjährige Predigtreihe hatte das Thema „Heimat“. Genaugenommen gibt es nicht eine Heimat, sondern viele. Meine Heimat ist ja nicht Ihre Heimat. Heimat gibt es nur in der Mehrzahl.
Die Predigten sind nun in einem Heft gesammelt und können nachgelesen werden. Gegen eine Spende von 2.- Euro sind sie im Gemeindebüro erhältlich. Weiterlesen »

Wildenhahn 3 Wege

Unterwegs … nach Ostern waren die Jünger unterwegs … Saulus war unterwegs …

Unterwegssein und lebendige Begegnungen liegen so nahe beieinander …

Von wo aus sind wir unterwegs? Sind wir es von einem Ort der Ruhe, um Neues zu entdecken? Sind wir es von einem kriegerischen Ort, um der Vernichtung zu entgehen?

Wohin sind wir unterwegs? Viele Anregungen, die Bilder zu betrachten … Weiterlesen »

In den Sommerferien bieten wir für Jugendliche ab 15 Jahren eine Fahrt nach Taizé / Frankreich an.
Taizé – das ist eine kleines Dorf in Frankreich. In diesem kleinen Ort besuchen wir eine Lebensgemeinschaft von Mönchen (Brüdern) und nehmen an dem Tagesablauf der Lebensgemeinschaft teil . Etwa 3000 – 4000 Jugendliche aus ganz Europa werden in Taizé in einem riesigen Camp zusammenleben.

Die Fahrt kostet 260.- Euro (Fahrtkosten, Zeltunterkunft und Verpflegung). Weiterlesen »