Feeds:
Beiträge
Kommentare

nsh-logo1… in der Kirchengemeinde Berlin-Niederschönhausen!

Unser Leitmotiv ist:
Orientierung an Christus – Vielfalt als Reichtum – Gemeinde mitgestalten.

Unsere Leitziele sind:
Glauben leben. Gott loben. Horizonte erweitern.
Bildung fördern. Generationen verbinden.

2013_11172013novmuenster0037Am Dienstag, den 7. März 2017 startet unsere neue offene Krabbelgruppe! Alle Eltern sind herzlich eingeladen, in gemütlicher Runde einen angenehmen Vormittag mit ihren Kindern zu verbringen, neue Familien kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Das Angebot ist kostenlos.
Kommen Sie einfach vorbei, eine Anmeldung ist nicht nötig. Wir freuen uns auf Sie!

Tag und Uhrzeit: jeden Dienstag 9.30-11.30 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus Niederschönhausen, Dietzgenstraße 19 – 23 Weiterlesen »

kita-logoFür unsere neue Kindertagesstätte suchen wir ab September und Oktober 2017

– Erzieherinnen und Erzieher
– und eine stellvertretende Leitung

Die Stellen haben einen Umfang von jeweils 75 % bis 100 % und sind unbefristet. Hier erfahren Sie mehr.

kessNeuer Kurs für Eltern von 3- 10-Jährigen – Start am 1. März 2017, 5 Abende

Am 1. März 2017 startet zum 2. Mal der Elternkurs „Kess Erziehen“. Eingeladen sind alle Eltern von 3 bis 10 jährigen Kindern, sich unter der Anleitung der erfahrenen Kess-Trainerin Carola Schlender im Gemeindehaus über Erziehungsfragen auszutauschen. Weiterlesen »

kessAm 3. und 10. Mai 2017 stehen im Kess-Kurs „Geschwister“ die Geschwister im Mittelpunkt. Unter der Leitung von Carola Schlender werden in diesem Kurs für Eltern mit zwei oder mehr Kindern folgende Themen bearbeitet:

– Was bedeutet es Geschwister zu haben oder ein Geschwisterkind zu sein?
– Was ist das Besondere an jedem einzelnen Kind in der Geschwisterreihe?
– Wie kann man als Eltern jedem Kind gerecht werden? Weiterlesen »

Ham`se noch wat frei?

csm_dekt36_privatquartier_kampagne_leaderbord_0d401c269dWer Gäste des Kirchentages aufnehmen möchte, braucht kein Gästezimmer. Bringen Sie Teilnehmende so unter, wie sie privaten Besuch unterbringen würden. Eine Schlafcouch im Wohnzimmer oder ein Gästebett reichen völlig aus. Die Gäste freuen sich morgens über ein kleines Frühstück, sind dann aber den ganzen Tag auf dem Kirchentag unterwegs. Oft entstehen bei den Begegnungen zwischen Gastgebern und Gästen Freundschaften für’s Leben.Wenn Sie Fragen zum Thema Privatquartiere beim Kirchentag haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@kirchentag.de.

Ihre Möglichkeiten, ein Privatquartier zu melden:
Nutzen Sie unser Online-Formular
oder rufen Sie an bei der Schlummernummer 030 400339-200.

Gemendbrief LogoHier können Sie ihn papierlos lesen.

EKBO_GKRWahl_logo_4cAm 1. Advent hat in der Kirchengemeinde Berlin-Niederschönhausen die Wahl zum Gemeindekirchenrat stattgefunden. 3250 Gemindeglieder waren wahlberechtigt.
An der Wahl beteiligten sich 299 Gemeindeglieder (davon 78 per Briefwahl) Ein Stimmzettel war ungültig.

Das Ergebnis der Wahl ist:

Gewählte Älteste:
206 Stimmen Cornelia Winter-Barnstedt
192 Stimmen Christine Kübler
185 Stimmen Marianne Kothé
177 Stimmen Claus Knapheide

Gewählte Ersatzälteste
166 Stimmen  Christian Hallerberg
147 Stimmen Wulf Hartmann

Die Ältesten werden am 8. Januar 2017 im Gottesdienst in ihr Amt eingeführt.